Markt Kreuzwertheim

Feierliche Scheck-Übergabe an die Vereinsvertreter

17.12.2019 Für die jeweils geleisteten Arbeitsstunden der Helfer überreichte Bürgermeister Klaus Thoma am Weihnachts-Benefizkonzert den Vereinsvertretern einen Scheck und dankte für die loyale Unterstützung beim Radio-Gong-Sommer-Open Air in Kreuzwertheim. Die beteiligten Vereine stellten insgesamt 590 Helfer, die tatkräftig bei der Umsetzung der Mega-Veranstaltung mit „Alvaro Soler“ im Mai geholfen hatten, so dass 6,50 € pro Helferstunde ausgezahlt werden können. Das Benefizkonzert war ein gelungener Auftakt von weiteren Aktionen, bei denen Spenden gesammelt werden zugunsten der „Aktion Regenbogen“ rund um die „Tour der Hoffnung“, die am 13. August 2020 in Kreuzwertheim am Festplatz seinen Höhepunkt finden wird.

Scheck-Übergabe in der Dreschhalle Kreuzwertheim

Trotz zahlreicher Vereinsweihnachtsfeiern fand das am Samstag, 14.12.2019, stattgefundene Benefizkonzert regen Zuspruch. Der gelungene vorweihnachtliche Abend mit "TroPoSax" in der Dreschhalle stand unter dem Motto -weihnachtliche Melodien und Rhythmen rund um den Globus- "Swinging before Christmas". Der Sound der Bigband erfreute mit Melodien der weihnachtlichen Klassikern und Swing-Standards von Glenn Miller.

Im zweiten Teil des Benefizkonzerts überzeugte die Schülerin des Musizierkreises, Paula Dreßler, mit ihrem ausgewöhnlichen Talent und spielte ein Solo mit ihrem Altsaxofon. Ebenso begeisterte die studierte Sängerin Sonja Freitag mit ihrer warmen, ausdrucksstarken Stimme das Publikum. Überraschend war dann auch die Gesangseinlage von unserem Gemeinderatsmitglied Jo Krimm, der bei »Something stupid« statt seiner Posaune das Mikrofon in die Hand nahm und die Solistin gekonnt gesanglich begleitete.

Herzlichen Dank an "TroPoSax", den Sponsoren und den Helfern, die den Abend ermöglichten, so dass der gesamte Erlös an die "Aktion Regenbogen" gehen kann.

Hier einige Impressionen der Veranstaltung:

Kategorien: Aktuelles