Markt Kreuzwertheim

Coronavirus: Rathaus Kreuzwertheim geschlossen

Zum Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger muss die Verbreitung des Coronavirus verlangsamt werden. Aus diesem Grund bleibt die Verwaltung zunächst bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind weiterhin schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Termine für unaufschiebbare Angelegenheiten sind nach vorheriger Vereinbarung möglich. In wirklich zwingend notwendigen Fällen können Sie die Klingel am Briefkasten des Rathauses betätigen. Auch der Wertstoffhof Kreuzwertheim sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Unterwittbach sind geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Logo kommunale Allianz.png (1)

Regionalbudget: Jetzt Förderanfragen einreichen

Kommunale Allianz fördert Kleinprojekte im Raum Marktheidenfeld mit bis zu 10 000 Euro Die Kommunale Allianz Raum Marktheidenfeld e.V. hat sich erfolgreich um ein Regionalbudget beworben. Damit unterstützt das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken die Gemeindeallianz in diesem Jahr erstmals mit einem Budget für Kleinprojekte von 100 000 Euro. Zweck der Zuwendung ist die Unterstützung einer engagierten und aktiven eigenverantwortlichen ländlichen Entwicklung sowie die Stärkung der regionalen Identität.

Neujahrsempfang 2020.JPG

Neujahrsempfang 2020 - Mit Optimismus ins neue Jahr

Nach alter Tradition wurde der Neujahrsempfang mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Zelebriert wurde er gemeinsam von der evangelischen Pfarrerin Stephanie Wegner und ihrem katholischen Kollegen Pfarrer Dieter Hammer. Mit Angst und Unsicherheit sollte unser Leben nicht geleitet werden, so lautete die Botschaft in der Predigt der Pfarrerin. Unser Handeln sollte vielmehr von Gefühlen wie Vertrauen beeinflusst sein. Die musikalische Umrahmung gestaltete der Posaunenchor Kreuzwertheim/Hasloch unter der Leitung von Rainer Lange und der Männergesangsverein Kreuzwertheim mit Dirigent Otto Vogel und am Keyboard Paula Dreßler.