Markt Kreuzwertheim

Verteilung von kostenlosen FFP2-Masken an pflegende Angehörige

22.01.2021 Das Landratsamt Main-Spessart erhielt rund 33.000 FFP2-Schutzmasken vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zur Verteilung an bedürftige Personen sowie pflegende Angehörige. Voraussichtlich rund 24.000 FFP2-Schutzmasken werden per Post durch das Landratsamt Main-Spessart an Bedürftige verschickt. Pflegende Angehörige können sich je drei kostenfreie FFP2-Schutzmasken in ihren Gemeinden abholen. Die FFP2-Schutzmasken werden in Kreuzwertheim ausgegeben am Mittwoch 27.01.2021 09:00 – 14:00 Uhr Fürstin-Wanda-Haus und Donnerstag 28.01.2021 14:00 – 18:00 Uhr Fürstin-Wanda-Haus. Die Verwaltung bittet darum die FFP2-Masken in der Gemeinde abzuholen, in der die/der Pflegebedürftige wohnhaft ist. Hierzu muss die Hauptpflegeperson lediglich ein Bestätigungsschreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades vorzeigen. Grundlage hierfür ist ein Beschluss des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Kategorien: Aktuelles